+ Add Critic Score

Submit a Critic Score

Score:

Name of Critic:

Close

Wittmann Riesling 100 Hügel 2008

Winemaker's Notes:

Philipp Wittmann: «Das ist ein Südhang, die Trauben sind entsprechend früher reif.» Beat Caduff: Tolle, betörende Nase mit viel Stoff, etwas Hefe, sehr mineralisch, mit vielen Würznoten, tolle Quitten, etwas Hawaiiananas, etwas Mirabellen, gelbe Pflaume etwas Thaimangos, Maraquia und tropfende gelbe Pfirsiche, die Aromatik ist so richtig betörend. Im Gaumen eng gewoben, enormes Extrakt mit gewaltiger Power, viel saftige Säure und eine ballettartige Eleganz. Grossartig, wie dieser Wein den Spagat zwischen enormer Kraft und genialer Eleganz schafft! Ein beeindruckender, grosser Wein, der so richtig zum Verweilen einlädt, am besten mit seiner Liebsten ganz allein, denn teilen möchte man den sonst lieber nicht.

  • + My Wines

    My Wines

    Save in My Wines

    Add to Wishlist

    My Cellar

  • List It
  • Add Review
0 5 0.5
Average Rating Rate It Add

Philipp Wittmann: «Das ist ein Südhang, die Trauben sind entsprechend früher reif.» Beat Caduff: Tolle, betörende Nase mit viel Stoff, etwas Hefe, sehr mineralisch, mit vielen Würznoten, tolle Quitten, etwas Hawaiiananas, etwas Mirabellen, gelbe Pflaume etwas Thaimangos, Maraquia und tropfende gelbe Pfirsiche, die Aromatik ist so richtig betörend. Im Gaumen eng gewoben, enormes Extrakt mit gewaltiger Power, viel saftige Säure und eine ballettartige Eleganz. Grossartig, wie dieser Wein den Spagat zwischen enormer Kraft und genialer Eleganz schafft! Ein beeindruckender, grosser Wein, der so richtig zum Verweilen einlädt, am besten mit seiner Liebsten ganz allein, denn teilen möchte man den sonst lieber nicht.

Best Wine Deals

See More Deals






Snooth Media Network